Adapter – B-Control Energy Manager

 

Der Adapter dient dazu, die Geräte der Fa. icon_link TQ-Systems anstelle der vorhandenen Weboberfläche die das Gerät bietet, auch über eine JSON Schnittstelle auszulesen. Der Vorteil liegt darin, dass man die Ausleseintervalle alle Messpunkte, also sowohl der internen Sensoren als auch bis zu 8 St. Extern anschließbare Sensoren automatisiert und zyklisch auslesen kann. Baugleiche Geräte und über diesen Adapter ansprechbare Geräte sind unter anderen Markennamen von icon_link Busch-Jaeger und icon_link Posid am Markt erhältlich.

Fork me on GitHub

Durch den Adapter wird eine Verbindung zu Homematic Logikschicht hergestellt “ReGaHSS”. Hierdurch wird das Auslesen und Schreiben von Daten aus der Homeatic Zentrale ermöglicht.

Steckbrief

aktuelle Version 0.1.1
letzte Änderung
Vorrausetzungen
Entwickler hobbyquaker, bluefox, Heinzelmaennchen
Stichworte
Github icon_link Link
Platform
License

Installation

Die Installation erfolgt über die Admin Oberfläche.


 Konfiguration

ioBroker_Adapter_bcontrol_Konfig001zoom61_black

Host: Die IP-Adresse des Gerätes. Diese bekommt er im Normalfall via DHCP. Da das Gerät in der Windows Netzwerkübersicht nicht sichtbar ist, muss man diese beispielsweise in der Geräteliste der angemeldeten Netzwerkgeräte im DHCP Server oder mittels eines Netzwerkscanners suchen.

Pause(ms): Ist die Zeit nach der der nächste Sensor ausgelesen wird.

Beispiel: Ein Standardgerät ohne externe Sensoren besteht z.B. aus 4 Messstellen. Die 3 Phasen sowie eine 4., virtuelle Messstelle Teridian_Total… die den Gesamtverbrauch anzeigt.

ioBroker_Adapter_bcontrol_Konfig002

Eine Pause von 6500ms (Standardwert) bedeutet also, dass nach insgesamt 4x6500ms = 26 Sekunden einmal alle Sensoren ausgelesen wurden und der Zyklus von vorne beginnt.

Erste Erfahrungen haben gezeigt, dass man diesen Wert auf etwa 500ms absenken kann. Dies kann zur Ermittlung detailreicher Daten notwendig sein. Kleinere Pause Werte führen oftmals zu Dropouts in der Datenlieferung. Und auch die Belastung des ioBroker Servers kann je nach Hardwareausstattung stark ansteigen.

Passwort: Falls man auf dem B-Control Gerät ein Passwort eingetragen hat, ist dieses hier einzugeben. Im Standard kann dieses Feld leer bleiben.


Bedienung

Eine manuelle Bedienung des Adapters findet nicht statt. Die ermittelten Datenpunkte inklusive eventuell angeschlossener Sensoren werden automatisch als Objekte mit den zugehörigen States angelegt. Auf diese kann dann von überall referenziert werden.