Der Reiter Hosts

Hier werden die verfügbaren Hosts angezeigt.

Bei einem Standardsystem gibt es nur einen Host. Bei einem Multihostsystem entsprechend mehrere.

Die Titelzeile

in der Titelzeile befinden sich Icons für die wichtigsten Vorgänge. Zu jedem Icon gibt es eine Kontexthilfe. Dazu einfach mit der Maus eine Weile auf dem Icon bleiben.

Die Icons im einzelnen:

1.) Updates abrufen

Um zu überprüfen, ob ein Update für den js-controller vorliegt kann man auf diesen Button klicken. Wenn ein Update vorliegt erscheint die Beschriftung des Reiters in grüner Schrift und in der Spalte verfügbar wird die neue Version angezeigt.

2.) Filter

Mit diesem Fled kann man die Liste der Hosts nach eigenen Wünschen filtern

Der Seiteninhalt

Auf der Seite werden die vorhandenen Hosts tabellarisch dargestellt.

 

Die Tabelle besteht aus folgenden Spalten:

3.) Name

Dies ist der eindeutige Name des jeweiligenHosts, der im Betriebssystem des Hosts festgelegt wurde. Dieser Name muss eindeutig sein.

 

4.) Restart Host

Mit diesem Button kann der entsprechende Host neu gestartet werden. Der Klick darauf entspricht dem Befehl reboot.

 

5.) Typ

Angabe auf welcher Engine der Host läuft.

 

6.) Titel

vollständiger Name der Engine, üblicherweise ioBroker.js-controller

7.) Plattform

Angabe der Softwarebasis auf der die Engine basiert.

 

8.) Betriebssystem

Angabe des Betriebssystem das auf dem Host läuft.

 

9.) Verfügbar

Angabe der neuesten verfügbaren Version der Engine

Sollte eine neuere Version der Engine vorliegen kann diese über die Konsole upgedated werden. Dieses sollte bei Verfügbarkeit immer als erstes durchgeführt werden, bevor mit dem Update der Adapter begonnen wird.

9.) Installiert

Angabe der installierten Version der Engine