Adapter – DWD (Deutscher Wetter Dienst)

Fork me on GitHub

Der DWD-Adapter lädt Wetterwarnungen vom Server des Deutschen Wetterdiensts herunter und schreibt sie in Datenpunkte. Diese enthalten die Intensität, die Dauer und den Text der Wetterwarnung.

Steckbrief

LOGO

aktuelle Version DWDVersion
Vorrausetzungen  -/-
Entwickler  Bluefox
Stichworte  Weboberfläche, Administration
Github https://github.com/ioBroker/ioBroker.dwd

Konfiguration bis Version 2.0.0

In der neuesten Version ist keine Eingabe der Zugangsdaten mehr notwendig.

Adapter-DWD
Konfiguration DWD Adapter

Region: Hier wird die benötigte Stadt / Kreis / Landkreis ausgewählt

Number of warnings: Anzahl der maximalen Wetterwarnungen die heruntergeladen werden sollen (Beipiel: Bei 5 werden die 5 wichtigsten Wetterwarnungen heruntergeladen.)

Konfiguration bis Version 1.0.1

Voraussetzung zu Nutzung

Um den Adapter nutzen zu können benötigt man ein kostenloses Benutzerkonto für die Grundversorgung beim DWD über ftp. Dieses erhält man icon_linkhier.

Die Zugangsdaten erhält man dann per eMail. Aus Sicherheitsgründen wird der Zugang aber erst nach einer Stunde freigeschaltet.

Konfiguration

ioBroker_Adapter_DWD_Konfig

Die Zugangsdaten (Benutzer, Passwort), die man nach der Anmeldung beim DWD erhalten hat, werden hier eingegeben. Um eine regionale Vorhersage zu bekommen gibt man noch Bundesland aus dem pulldown-Menü sowie das Autokennzeichen des Kreises oder der Stadt ein. Die Daten im Konfigurationsfenster speichern und das Fenster schließen.

In der Liste die Zeile mit dem DWD-Adapter doppelklicken, dort wo bisher false stand einen Haken in die Checkbox setzen und mit Enter bestätigen.

ioBroker DWD

Dann noch die Zeitplanung einstellen. Diese wird im Format eines Cronjobs angegeben, so bedeutet z.B.: 0,15,30,45 ****, dass zu jeder Stunde hh:00; hh:15; hh:30; und hh:45 die Daten abgerufen werden.


Bedienung

Eine manuelle Bedienung des Adapters findet nicht statt. Anhand des Zeitschemas werden die Daten über ftp vom Server des DWD heruntergeladen und in die Datenpunkte geschrieben.